La Mer im Sommer 2014 wieder auf dem Wilhelmstein

Wunstorf: wilhelmstein | Nach den Konzerten 2012 und 2013 ist das Trio La Mer auch im Sommer 2014 wieder auf der Insel Wilhelmstein im Steinhuder Meer zu erleben. Auftakt der insgesamt acht Konzerte ist am Freitag 25. Juli. Im August bietet La Mer sieben weitere Konzerttermine an. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

La Mer spielt Lieder von Sehnsucht, vom Hafen und der Seefahrt eigenwillig, theatralisch, gefühlvoll, wild und ironisch. Chansonperlen von Jacques Brel, Lale Andersen, Hans Albers, Balladen und Traditionals sind dabei. Bekannte Songs von Otis Redding oder Rod Stewart, Elemente aus Folk, Pop, Soul, Jazz und die drei Stimmen machen das Programm bis zur letzten Minute mitreißend und spannend.

Die Holzboote fahren um 18.30 Uhr ab Anleger Strandterrassen in Steinhude. Musikalisch und mit einem Cocktail werden die Gäste auf der Insel begrüßt. Bis zum zweistündigen Konzert um 20 Uhr kann man die abendliche Stimmung auf der Insel bei einem Rundgang genießen. Die Inselgastronomie steht vor und während des Konzertes zur Verfügung.

Sollte wegen des Wetters ein Open Air Konzert nicht möglich sein, findet das Konzert im maritimen Clubhaus mit Blick nach Hagenburg und Rehburg statt. Für diesen Fall muss das Kartenkontingent auf 50 Plätze begrenzt werden. Bei schönem Wetter werden kurzfristig noch weitere Karten freigegeben.

Barbara Ellen Erichsen
Schauspiel und Gesang
Agnes Hapsari
Klavier und Gesang
Christoph Knop
Gitarre, Akkordeon und Gesang





Mehr auf www.la-mer-musik.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.