DRK-Mitglieder wählen neuen Vorstand

Ehrung langjähriger Mitglieder / Aktivitäten und die Arbeit für die dörfliche Gemeinschaft ist wichtig

Der DRK-Ortsverein Kolenfeld blickte in seiner gut besuchten diesjährigen Hauptversammlung im Gasthaus Kuckuck auf ein erfolgreiches Jahr zurück.
Im Berichtszeitraum beteiligten sich 393 Personen an den zurückliegenden Aktivitäten. Diese waren u.a.: Geselliges Tanzen, Gesundheitsvorträge, Blutspende Termine, Altkleidersammlungen, kl. Ausflüge und die Adventsfeier für Senioren und Mitglieder.
An Spenden wurden 770€ an das DRK-Therapiezentrum Mardorf, Kinderhospiz Löwenherz, APPORTE, Kinderhilfe Bethlehem, Ki-Ga Kolenfeld, DRK-Kinderfreizeit, Blindenmuseum Hannover und Akkordeon-Ensemble Schneeren, aufgeteilt.

Für 25- und 40-jährige Mitgliedschaft im DRK-Ortsverein wurden mit einer Urkunde, Ehrennadel und Blumen geehrt: Dörte Daubitz, Ingrid Erfling, Elli Harder, Dorothea Knoke, Leane Warnecke, Christa Don, Marianne Ebert, Irene Gröger, Inge Heise, Helga Hinse, Elli Lathwesen, Renate Mues und Kristina Ohlendorf.

Leider haben sich die langjährige 1. Vorsitzende Hannelore Körner, Schatzmeisterin Bärbel Wilkening und Schriftführerin Renate Roloff nicht mehr zur Wiederwahl aufstellen lassen. Sie wurden jedoch für ihre ehrenamtliche Arbeit im Verein und für die Dorfgemeinschaft unter großem Beifall, der anwesenden Mitglieder, verabschiedet.
Danach stand die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung.
Neue 1. Vorsitzende ist Renate Tätz, 2. Vorsitzende Sabine Philipps, Schatzmeisterin Kerstin Köpper, Schriftführerin Bettina Treger, Beisitzerinnen: Hildegard Fleischer, Heike Heinelt und Marga Treger
Nachdem die Versammlung offiziell beendet wurde, waren die „Singin’Friends“, ein Pop- und Gospelchor aus Klein Heidorn, zu Gast. Sie verwöhnten die DRK-Mitglieder mit hervorragenden Stimmen, gut ausgewählten Liedern in englischer, afrikanischer und deutscher Sprache.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.