Ab 24. Juli ist La Mer wieder auf dem Wilhelmstein

Wunstorf: wilhelmstein | Ab Freitag 24. Juli ist La Mer mit "Lieder vom Hafen und der See" wieder mit acht Konzerten auf dem Wilhelmstein zu erleben. Seit vier Jahren organisiert der Musiker Christoph Knop aus Hannover zusammen mit dem Inselvogt, der Steinhuder Meer Schifffahrt und der Inselgastronomie die musikalischen Events auf der Insel im Steinhuder Meer. Französische Chansons, deutsche Schlager, irische Seasongs, portugiesischer Fado, amerikanischer Swing und Pop - La Mer bietet ein weites Spektrum internationaler Lieder von der Seefahrt, vom Meer, dem Hafen, von Fernweh und Sehnsucht.

Barbara Ellen Erichsen ist Schauspielerin. Sie singt und spielt die "Molly Malone" aus Dublin, die „Seeräuber Jenny“ aus der Dreigroschenoper oder das "Mädchen von Piräus". Agnes Hapsari begleitet am Klavier. Sie hat an der HMTM Hannover studiert und arbeitet als Musikerin und Sängerin. Jazziges, Fado, Folk- und Pop-Songs und auch ein Lied aus ihrer Heimat Indonesien lassen die Zuschauerherzen dahin schmelzen. Musiker Christoph Knop an Gitarre und Akkordeon betreibt diverse Musikprojekte wie z.B. die Band Schöneworth oder die Tom Waits Revue mit Flenter&Knop. Er verkörpert bei La Mer u.a. mit "La Paloma" und der "Reeperbahn" den blonden Hans.

Der Event startet mit der Überfahrt der Gäste um 18.30 Uhr in offenen Holzbooten zur Insel und dem musikalischen Empfang durch die Musiker. Das Konzert findet ab 20 Uhr im Inselgarten statt. Nachts geht es mit dem Fahrgastschiff zurück zum Anleger Strandterrassen in Steinhude. Die Teilnehmerzahl ist auf 60 begrenzt, für den Fall, dass das Konzert wegen des Wetters im Inselclubhaus stattfinden muss. Bei absehbar schönem Wetter werden kurzfristig weitere 40 Karten freigegeben.

Begeisterte Zuschauer bescherten im letzten Jahr ausverkaufte Konzerte. Auch der erste Termin in dieser Saison am Freitag 24. Juli ist bereits ausverkauft. Für So. 26. Juli, Fr. 31. Juli , Sa. 1. August, Mi. 19. August, Fr. 21. August, Fr. 28. August und So. 30. August gibt es aber noch Karten. Die Tickets sind an den bekannten Verkaufsstellen, sowie HAZ/NP Geschäftsstellen, bei eventim oder bei Knop Kleinkunst (0511 66 99 91) zu erhalten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.