Wandererlebnis an der Ahr- Kneippmitglieder unterwegs auf dem Rotweinwanderweg und auf dem Ahrsteig

Kneipp-Verein Wunstorf, Wanderwoche Ahr: Gruppe auf dem Rotweinwanderweg
Das kleine wildromantische Ahrtal ist nicht nur ein Inbegriff für vorzüglichen Rotwein, sondern auch ein Wanderparadies. Die Ahr gilt als wildeste Tochter des Rheins. Sie schlängelt sich 86 km von ihrer Quelle durch die Eifelberge und mündet im Rhein. Abwechslungsreiche Touren führten die Kneippianer vorbei an schroffen Felswänden auf zerklüftete Höhen, durch Mischwälder und steilen Weinbergterrassen. So mancher Höhenmeter sorgte für stramme Waden. Die traumhaften Ausblicke auf das romantische Flussbett und die idyllischen kleinen Weindörfer ließen die Anstrengungen vergessen. Gewaltige Burgruinen aus dem frühen Mittelalter thronen über der Ahr. Bei einer Weinprobe erfuhren die Kneippfreunde, was man zum Thema Weinlese und Rotwein wissen wollte. Mehr als 1.450 Stunden jährlich strahlt die Sonne über das Gebiet. Die Römer brachten die Weinkultur mit. Die Ahrtaler wissen zu feiern. Im Herbst ist die Zeit der Winzerfeste mit Blasmusik, fröhlich bunten Umzügen und Kürung der Weinkönigin. Die eher norddeutsch ruhigen Wunstorfer staunten über das ausgelassene Treiben. Ein Ausflug zu den Maaren, den Vulkanseen der Eifel, zum Kloster Maria Laach und in das Moselstädtchen Cochem rundeten das Programm ab. Das Wandern in dieser einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft hinterließ bei allen einen bleibenden Eindruck.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.