Spende beim Vatertagsgrillen für Kriegsgräberpflege

Wunstorf: RK-Heim Fliegerhorst | Reservistenkameradschaft Neustadt a. Rbge.


Beim Vatertagsgrillen konnte der Vorsitzende der Reservisten, Major d. R. Dirk Kemmerich, die anwesenden Mitglieder und ihre Angehörigen mit einer unverhofften Spende überraschen.
Tags zuvor war bei ihm ein Brief angekommen, dessen Absender, eine Dame aus Seehausen am Staffellsee in Bayern, ihm unbekannt war. Noch überraschter war er, als in dem Umschlag ein größerer Geldschein in Aluminiumfolie verpackt ihm entgegenfiel. Dann folgte eine Karte mit folgendem Text:
Grab: Franz Grüner Vielen Dank für ihre Arbeit. Alles Gute! Mit herzlichen Grüßen Renate Grosser
Es handelt sich um eines der Kriegsgräber, welche die Kameradschaft seit Jahren schon auf dem ev.-luth. Friedhof in der Lindenstraße pflegt.
Die Freude darüber, dass ihre ehrenamtliche Arbeit so geschätzt und anerkannt wird, war so groß, dass sich die Anwesenden spontan für ein DANKE-Foto aufstellten und dieses der Spenderin zukommen lassen werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.