Johanniter-Jugend ist zurück aus der Sommerpause - Neue Mitglieder gerne gesehen

Sommerstart mit einem Kickerturnier bei der Johanniter-Jugend (Foto: Johan Weglage Die Johanniter)
Die Sommerferien in Niedersachsen sind zu Ende, damit startet auch die Johanniter-Jugend (JJ) in Wunstorf wieder durch. Nachdem sich die Mitglieder der JJ in der Schule wieder eingelebt haben, findet ab heute wieder die Jugendstunde der Johanniter Jugend statt.
In der vergangenen Woche fand bereits zum Einstimmen ein kleines Soccer Turnier im Johanniter-Zentrum-Wunstorf statt. Bei diesem traten 6 Teams an. „Das Turnier hat sehr viel Spaß gemacht und ist super angekommen“, sagte Ortsjugendleiterin Jennifer Carretero Caparros.

In den Ferien hat sich die Ortsjugendleitung bereits mehrmals getroffen und ein neues Ausbildungskonzept erstellt. Die anstehenden Veranstaltungen wurden geplant, um die Jugendlichen weiter zu fördern und Spaß an der Ersten Hilfe zu vermitteln.
Die Gruppen der Johanniter Jugend im Ortsverband Wunstorf-Steinhuder Meer finden immer montags statt. Die Johanniter Jugend besteht aus 2 Jugendgruppen die verschiedene Altersstufen abdecken. Die Gruppenstunde der 6-12 jährigen findet immer von 17.00-18.00 Uhr, die der 12-18 jährigen von 18.00-19.30 Uhr, statt.
Gerne begrüßt die Jugend auch neue Mitglieder und freut sich immer wieder über neue Gesichter.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.