Fünf Jahre Johanniter-Ringelsöckchen - Rauschendes Fest bei strahlender Sonne

Frau Tuchel übergibt Andrea Langer den Kuchen.
Drei Stunden Spiel und Spaß für Kinder, Eltern und Großeltern bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen: Das Sommerfest der Johanniter-Kinderkrippe in Wunstorf am vergangenen Freitag war rundum gelungen.

Ein Höhepunkt nach dem anderen und nur zufriedene Gesichter, da strahlte die Sonne mit der Leiterin des Ringelsöckchens Andrea Langer um die Wette.

Einer der Höhepunkte die gespendete Geburtstagstorte der Firma Kunterbunt, welche durch die Bäckerin Frau Tuchel übergeben wurde. Die Torte war komplett auf das Ringelsöckchen im Ringellook abgestimmt. Frau Rehkopf, die auch gleichzeitig die Vermieterin der Johanniter ist, brachte ebenfalls Geschenke mit. Es ist schon gute Tradition, dass alle Kinder als Nachrichtenfach ein Ringelsöckchen haben. Dieses nehmen die Kinder bei verlassen der Einrichtung auch mit, daher sorgt Frau Rehkopf jährlich für Nachschub.

Bei weiteren Aktionen am Basteltisch, Kinderschminken, Hüpfburg und Luftballon steigen verging der Tag wie im Fluge. Das tolle Wetter machte allen gute Laune und das riesige Büffet, welches die Eltern mitgebracht hatten, sorgte dafür das keiner hungrig nach Hause ging. Zum Abschluss wurden noch die Ehrungen für Mitarbeiter und Eltern vorgenommen, die schon seit fünf Jahren dabei sind.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.