Der Apfel - unsere liebste Frucht

Aus dem frisch gepressten Saft wurde leckerer Apfelgelee.
Unter diesem Motto drehte sich während der Herbstferienbetreuung bei den „Barnepiraten“ alles um das beliebte und vielseitige Obst, welches in dieser Jahreszeit ja Hochsaison hat.

Neben der theoretischen Herangehensweise und der Beantwortung von Fragen über Farbe, Geschmack, Beschaffenheit, Aufbau und Inhaltsstoffe des Apfels, sowie über sein Auftauchen in uralten Märchen und Geschichten, wurde natürlich viel genascht und am „lebendigen“ Objekt experimentiert. So wurden verschiedene Apfelsorten verkostet, mit einer Zentrifuge frischer Apfelsaft gewonnen und goldgelbes Gelee daraus gekocht, welches beim täglichen gemeinsamen Frühstück köstlich mundete. In einem Arbeitsgang wurden Apfelchips und Apfeltee hergestellt.
Bei einer gemütlichen nachmittäglichen Apfeltee-Stunde ließ man sich selbst gebackene Apfelwaffeln mit selbst gekochten Apfelmus schmecken. Satt und zufrieden ließen alle Kinder bei einer Apfel-Entspannunsgeschichte ihre Seele baumeln und fühlten sich wie ein Apfelkern, der in der Erde wächst und wächst...
Schlussendlich entstanden in der Projektwoche noch zweierlei Apfeltaschen: die einen wurden aus Blätterteig und Apfelmus gefertigt und gleich verputzt, die anderen mit Textilfarbe und mittels Apfeldruck gestaltet und konnten als nützliches Souvenier mit nach Hause genommen werden.

Ein großes Dankeschön geht auf diesem Wege an die Firma Brändel und die Familie Plümer, die uns zahlreiche leckere Früchte für unsere Aktion unentgeltlich zur Verfügung stellten!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.