Ausgelassene Feierei der Bürgerkompanie Großenheidorn

Ehrung der Gründer

Zum 25. Jubiläum

Am 01. März fand der große Jubiläumsball der Bürgerkompanie Großenheidorn statt, der in einer ausgelassenen Feier mündete. Nach Begrüßung der Gäste und unter Begleitung des Posaunenchors Steinhuder Meer führte der Vorsitzende Marc Züfle durch den Abend, der allerlei Überraschungen bereit hielt. Nach einem Rückblick in die Geschichte der Kompanie durch Hans Schettlinger, der gemeinsam mit den anderen beiden Ehrenmitgliedern Willi Thiele und Adolf Brand von den Komiteemitgliedern Lars Thiele, Andreas Wahner und Schorse Doleschal die Goldene Ehrennadel erhielt, wurden die anwesenden Gründungsmitglieder mit Ehrennadeln in silber für Ihre Treue geehrt. Im Anschluß stellte Heinz Schmitz die mit Dieter Ruf gemeinsam aus der Taufe gehobene Kompaniehymne unter dem Jubel der Gäste vor. Nun durfte sich bei einem großartigen Buffet für den weiteren Abend gestärkt werden. Der Zauberer Simabu und das Gastspiel der Laienspiel-gruppe Großenheidorn trugen sehr zu immer weiter steigenden Stimmung bei, DJ Jan mit seinem Team tat sein Übriges! Bis tief in den Morgen feierten die Bürgers mit Ihren Gästen, nur kurz durch das überwältigende Kuchenbuffet zur Mitternacht unterbrochen, auf der Tanzfläche und am Tresen ihr Jubiläum. Schon während der Feier wurden schon viele Stimmen laut, die eine Wiederholung forderten. Alleine der Zeitpunkt scheint ungewiss!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.