Asmodee Spieltag in Wunstorf bei der Buchhandlung Wortspiel

Wann? 13.06.2015 13:00 Uhr bis 13.06.2015 16:00 Uhr

Wo? Buchhandlung Wortspiel, Norstraße 12, 31515 Wunstorf DE
Wunstorf: Buchhandlung Wortspiel | Für Familien mit Kindern und Brettspiel-Fans wie mich gibt jedes Jahr wieder eine Orientierungshilfe, was es sich denn zu Spielen lohnt. Denn Mitte Mai werden von der „Spiel des Jahres“ Jury diejenigen Spiele bekannt gegeben, die auf der Nominierungs- und Empfehlungsliste zum Spiel des Jahres stehen. (Eine Übersicht findet Ihr hier: http://www.spieldesjahres.de/cms/front_content.php...) Die Siegerehrung und damit die Vorstellung der Gewinner-Spiele findet immer im Sommer statt, in diesem Jahr am 6. Juli. Aber was sind das für Spiele, die da aufgelistet werden? Machen sie Spaß?
Oft klingen die Spiele der Beschreibung nach super, sind dann nach dem ersten Spielen aber gar nicht mehr so berauschend. Was tun?

Zum Glück haben einige Spieleverlage, wie der Asmodee-Verlag, die Idee gehabt, zusammen mit Fachhändlern vor Ort „Spieletage“ anzubieten, bei denen Brettspielbegeisterte aber auch Brettspielneulinge einfach mal Spiele ausprobieren können!
Der nächste Spieletag mit dem schönen Titel „Asmoplay: Spieletag der Nominierten“ findet sogar auch ganz in der Nähe statt. Die Buchhandlung meines Vertrauens (Buchhandlung Wortspiel in Wunstorf, Nordstraße 12) macht als Spielespezialist bei dem Spieletag mit, weitere Spieletag-Angebote findet man direkt auf der Asmodee-Webseite http://de.asmodee.com/ressources/articles/asmodee-...

Im Wortspiel werden am Samstag, den 13. Juni ab 13 Uhr, alle diejenigen Spiele vorgestellt, die es vom Asmodee-Verlag auf die diesjährige Nominierungs- und/oder Empfehlungsliste geschafft haben! Vorgestellt werden also: Colt Express (Spiel des Jahres Nominierung), Elysium (Kennerspiel des Jahres Nominierung), Patchwork und Loony Quest (beides Spiel des Jahres Empfehlungsliste) und Abyss (Nominierung „Graf Ludo“ – Spielgrafilpreis).

Loony Quest habe ich schon ausprobiert: ein witziges Zeichenspiel, bei dem es tatsächlich mehr um räumliches Denken als kreatives Zeichnen geht und das super mit Kindern ab 8 Jahren gespielt werden kann. Besonders gespannt bin ich auf das nominierte Spiel Colt Express, über das ich bislang zwar viel Gutes gehört habe, aber selbst noch nicht testen konnte. In diesem Spiel sind wir Ganoven, die einen mit reichlich Gold und Schätzen beladenen Zug überfallen und uns dabei immer wieder in die Quere kommen.

Wer also noch Spiel-Ideen für den Urlaub sucht oder einfach mal neugierig schauen möchte, was denn so für Spiele auf den Nominierungs- und Empfehlungslisten landen, kann am 13. Juni „anspielen“. Ich werde auf jeden Fall auch dabei sein und freue mich auf nette Mitspieler! J

Ein Tipp: Es gibt zusätzlich auch große, verlagsübergreifende Spieletage in Niedersachsen, die oft zwei oder drei Tage dauern. Am bekanntesten dürften inzwischen Die „Bremer Spieletage“ sein, die im März stattfinden. Eine gute Übersicht über solche Spieletage findet ihr hier: http://www.braunschweig-spielt.de/events.htm
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.