Erneut Eimerfestspiele in Mesmerode

Wunstorf: Feuerwehr Gerätehaus Mesmerode | Nach 2013 wurden auch in diesem Jahr Eimerfestspiele in Mesmerode durchgeführt. Eingeladen waren Feuerwehren aus Wunstorf und dem Wunstorfer Umland. Der Einladung folgten 10 Altersgruppen aus 9 Orten.
Bei diesen Wettkämpfen verglichen sich die Gruppen in einer Übung, in der Saugschläuche gekuppelt, C- und B-Schläuche ausgerollt und ein Verteiler gesetzt werden. Ziel ist es drei Scheiben umzuspritzen. Diese Übung muss in kürzester Zeit fehlerfrei erledigt sein. Auch das Alter der Teilnehmer wird in der Auswertung berücksichtigt.
Die schnellste Übung zeigte die Nachbarfeuerwehr aus Bokeloh, gefolgt von Klein Heidorn und Dudensen. Bei der Siegerehrung wurde den Bokelohern ein Wanderpokal in Form eines Eimers überreicht. Die Sieger des letzten Jahres – Nöpke und Mesmerode – bekamen jeweils einen Ablösepokal überreicht.
Da auch in diesem Jahr das Wetter - trotz schlechter Vorhersagen - wieder sehr freundlich war, konnte die Feuerwehr neben Kameraden aus den erschienenen Wehren auch viele Zuschauer aus Mesmerode und den umliegenden Orten bei Getränken und Gegrilltem begrüßen. Von allen Anwesenden wurden immer wieder die gute Vorbereitung und die tolle Stimmung betont.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.