Unfall mit Sachschaden von 15000 Euro!

Ein Unfall ereignete sich am Mittwochabend auf der Bundesstraße 251 bei Wolfhagen/ Istha. Ein Familienvater missachtete die Vorfahrt und stieß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen.

Ein Familienvater war mit seiner Frau und seiner Tochter gegen 21 Uhr am Ortsausgang Wolfhagen-Istha auf der Kasseler Straße unterwegs. Von dieser wollte er mit seinem Caddy auf die Bundesstraße 251 nach links Richtung Kassel abbiegen. Dabei übersah er allerdings einen von Kassel fahrenden VW-Passat in dem ein 23-jähriger Mann saß.

Drei Personen verletzt

Der 55-jährige, seine 21-jährige Tochter und seine 53-jährige Frau verletzten sich bei dem Zusammenstoß und mussten mit dem Rettungswagen in umliegende Kliniken gebracht werden. Dabei entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden am Passat, der mit 5000 Euro geschätzt wird. Am Caddy entstand ein Frontschaden von etwa 10000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.