Schloss und Park Reinharz

Bad Schmiedeberg / Reinharz am 28.05.2016

Das Wasserschloss Reinharz wurde in den Jahren 1690 bis 1701 errichtet. Bauherr war der Erzmarschall Heinrich Löser. Am Schloss befindet sich ein gepflegter Schlosspark und ein großer See mit unzähligen Seerosen. In Zeiten der DDR wurde das Schloss als Genesungsheim "Freundschaft" genutzt. Nach der Wende, aber erst 1998, wurde die Anlage privatisiert. Ein Teil der Wirtschaftsgebäude und des Schlossareals wurde 1999 zur Nutzung für kulturelle und künstlerische Zwecke renoviert. Entstanden sind zwei Ausstellungssäle, Künstlerateliers, eine Fachbibliothek der bildenden Kunst und ein Dokumentationszentrum mit Redaktion.
2
2
1
2
2
2
1
2
1
1
2
1
2
2
1
1
1
1
2
2 2
1
1
1
2
2
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
36.757
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 28.05.2016 | 20:51  
3.797
Roland Horn aus Dessau | 29.05.2016 | 00:39  
4.583
Lothar Wobst aus Wolfen | 29.05.2016 | 09:34  
8.113
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 29.05.2016 | 18:13  
4.583
Lothar Wobst aus Wolfen | 29.05.2016 | 19:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.