Der Wörlitzer Park etwas abseits der Sehenswürdigkeiten

Wörlitz am 18.05.2016
Am Mittwoch hat es mich wieder einmal nach Wörlitz in den Park gezogen. Das Wetter war schön zum spazieren gehen und die Kamera war mit dabei. Ich hatte mir vorgenommen einmal abseits der Sehenswürdigkeiten den Park zu fotografieren. Der Frühling ist ja dafür wie geschaffen schöne Motive zu finden, denn alles ist schön grün und bunt. Zahlreiche Blumen und Sträucher stehen in voller Blüte umrahmt vom saftigen Grün der Bäume. Ich habe gestaunt wie viel Menschen mitten in der Woche im Park unterwegs waren. Auf dem See und in den Kanälen war reger Gondelverkehr. Ich habe mir sagen lassen, dass eine Gondelfahrt ca. 45 Minuten dauert und 10 Euro koste. Mit der Gondel sieht man 80% der Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus und erfährt einiges vom Gondolero über den Wörlitzer Park und seinen Sehenswürdigkeiten.
1
3
2
3
2
3
2
1
2
1
2
1
1
1
1
2
1
2
2 2
2
3
2
2
1
2 2
2
1
1
2
2
1
2
2
2
2
2
2
2
2
2
1
2
2
1
2
1
1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
3.788
Roland Horn aus Dessau | 19.05.2016 | 20:32  
57.378
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 19.05.2016 | 20:40  
4.157
Ralf Springer aus Aschersleben | 19.05.2016 | 21:10  
8.010
Margit A. aus Korbach | 19.05.2016 | 21:55  
4.571
Lothar Wobst aus Wolfen | 20.05.2016 | 09:41  
20.300
Eugen Hermes aus Bochum | 20.05.2016 | 18:48  
4.571
Lothar Wobst aus Wolfen | 20.05.2016 | 18:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.