Dessau Wörlitzer Gartenreich

Wörlitz: Wörlitzer Park | Einer der vielen Höhepunkte im

Gartenreichsommer

sind jedes Jahr die Veranstaltungen zum Geburtstag des Gartenreich Schöpfers Fürst Leopold III.Friedrich Franz von Anhalt-Dessau (Vater Franz 10.08.1740-09.08.1817). An diesem Wochenende ist es wieder so weit und neben den vielen Führungen im Park stand gestern (Sonnabend) wieder die Abendliche Gondelfahrt auf dem Programm. Da dieses Jahr, wegen Niedrigwasser, der Wolfs-und Verbindungskanal nicht befahren werden konnte, wurde auf dem Wörlitzer See gekreuzt. Musikaliche und Barocke Einlagen wurden an den drei Haltepunkten (Nymphaeum, Rosenlaube (kleiner Heger) und Felseninsel Stein) geboten. Durch das Niedrigwasser gab es für mich einen bisher einmaligen Anblick, 20 Gondeln geparkt vor der Felseninsel Stein. Da der Georgenkanal auch nicht befahrbar ist, wurden die Passagiere (mit Shuttle Busse) zum Italienischen Bauernhaus gefahren, um bei Musik und Tanz den Abend ausklingen zu lassen.
Bitte die Lupe benutzen
5
3
4
5
4
3
4
4
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
57.279
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 09.08.2015 | 13:35  
20.565
Frank Kurpanik aus Burgdorf | 09.08.2015 | 14:41  
4.527
Lothar Wobst aus Wolfen | 09.08.2015 | 16:54  
3.747
Roland Horn aus Dessau | 10.08.2015 | 10:33  
11.645
Jürgen Bady aus Lehrte | 13.08.2015 | 12:24  
3.747
Roland Horn aus Dessau | 13.08.2015 | 12:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.