Witten : Tatort Spielhalle - Raubüberfall in 40 Sekunden - .

Witten: Stadtgebiet | Die Polizei in Bochum teilt in ihrer Pressemitteilung vom 24.10.2014/12:58 Uhr mit :

- " Ein noch unbekannter Räuber überfiel am heutigen 24. Oktober, kurz nach Mitternacht, die Spielhalle an der Bebelstraße 21 in Witten-Annen.

Gegen 00:20 Uhr betrat der maskierte Mann die Räumlichkeiten durch den Seiteneingang. Der Kriminelle richtete eine schwarze Pistole auf die Angestellte und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Nach nur 40 Sekunden später verließ der Täter mit der Beute die Spielhalle.

Der mit einer dunklen Sturmhaube maskierte Räuber, der akzentfreies Deutsch sprach, ist ca. 185 bis 190 cm groß, schlank und trug eine schwarze Lederjacke sowie Turnschuhe mit einer weißen Kappe.

Das Bochumer Raubkommissariat KK 13 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234 / 909-4131 sowie 0234 / 909-4441 (Kriminalwache) um Zeugenhinweise " - .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.