Rückkehr des Hochsommers: Entspannen an der Wismarbucht

Vom Badestrand des Stadtteils Wismar-Wendorf reicht die Sicht über die Ostseebucht bis zur Insel Poel (rechts) am Horiont. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Wismarbucht | Leicht bis locker bewölktes Wetter bestimmt durch den Zwischenhocheinfluss die Küstenregion der Wismarbucht, wobei die Tagestemperaturen der Luft bei +22° liegen und das Ostseewasser mit +18° doch noch ziemlich kühl bleibt.

Bei bis zu 10 Sonnenstunden ist ein Entspannen (norddeutsch: Verpusten; neudeutsch: Chillen, Relaxen) am Strand des Stadtteils Wendorf stets mit der weiten Sicht auf die Ostsee verbunden.

August 2016, Helmut Kuzina
1
1
1
1
1
1
1
2
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.