In der Altstadt von Wismar: Unterwegs im Nieselregen

Wochenmarkt auf dem historischen Marktplatz, im Hintergrund der Marienkirchturm. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Stadtzentrum | Nichts ist vom goldenen Oktober zu merken, grau in grau zeigt sich die Hansestadt unter dem wolkenverhangenen Himmel, nur die vielen Regenschirme bringen Farbe in die Stadtansichten.

In kleinen Gruppen trotzen Touristen dem andauernden Nieselregen, lassen sich durch die nasse Atmosphäre nicht davon abhalten, über den Marktplatz, durch die Gassen der historischen Altstadt zu gehen, um die Sehenswürdigkeiten der Hansestadt aufzusuchen.

Vom regnerischen Wetter und von den kühlen Temperaturen lassen sich Stadtbesucher nicht beeindrucken, um ihre Vorhaben zu erledigen; es herrscht eben norddeutsches „Schietwetter“.

Oktober 2016, Helmut Kuzina
1 2
2
1 2
1 2
1
2
1
2
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
19.620
Katja Woidtke aus Langenhagen | 07.10.2016 | 10:08  
26.117
Helmut Kuzina aus Wismar | 07.10.2016 | 10:36  
2.419
Romi Romberg aus Berlin | 07.10.2016 | 10:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.