Urkunde von 1417: Bündnis von sechs Hansestädten

Das geschichtliche Dokument von 1417 bezeugt ein Fünf-Städte-Bündnis. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Rathaus | In der Rathausausstellung zeigt die Hansestadt Wismar eine Urkunde (als Kopie) über ein Bündnis, das sechs Hansestädte im Jahr 1417 schlossen. Aus dem Dokument geht hervor, dass die Städte Lübeck, Rostock, Stralsund, Wismar und Greifswald einen Bund auf fünf Jahre besiegelten, der einen sicheren Handel und somit die Entwicklung der einzelnen Städte ermöglichte. Bündnisse dieser Art bildeten das Fundament der Hanse.

August 2016, Helmut Kuzina
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
27.475
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 31.08.2016 | 10:47  
26.117
Helmut Kuzina aus Wismar | 31.08.2016 | 19:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.