Kreuzfahrtliner Empress in der Wismarbucht

Abendstimmung am Yachthafen von Wismar-Wendorf: Die Lichter auf der Seebrücke wurden bereits eingeschaltet. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Wismarbucht | Die Fahrrinne zwischen dem Industriegelände und dem Yachthafen Wendorf ist so schmal, dass das Kreuzfahrtschiff Empress nur mit geringer Fahrt aus der Wismarbucht auslaufen kann. Vom Kai in Wendorf lässt sich das Auslauf-Manöver des Liners gut beobachten (20.45 bis 21.15 Uhr).

Helmut Kuzina
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.