Auf einer norddeutschen Mähwiese beobachtet

Der Gewöhnliche oder Gemeine Hornklee bestimmt das Aussehen der Blütenwiese an der Wismarbucht, die im Hintergrund zu erkennen ist. (Foto: Helmut Kuzina)
Wismar: Stadtrand | Die Wiesenlandschaften in Nordwestmecklenburg erfreuen immer wieder durch andere Farbakzente, weil sie nach jeder Mahd jeweils andere Blumenarten hervortreten lassen.

Auf der Mähwiese im küstennahen Hügelland an der Wismarbucht entfalten sich jetzt verschiedene Kleearten und bestimmen durch Gelb und Rot ihr Aussehen.

Wer nahe genug herangeht, erkennt, dass die bunte Wiese eine werbewirksame Einladung an zahlreiche Insekten darstellt.

Der Blick aus der Froschperspektive zeigt sie als eine Tankstelle im Kleinstformat, und zwar vor allem für Schmetterlinge. Der tiefe Blickwinkel auf Augenhöhe mit den Kohlweißlingen lässt faszinierende Einzelheiten erkennen.

Juli 2015, Helmut Kuzina
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.