Neuer Name der Werfthalle in Wismar

Ein neuer Name ist an der Werfthalle in Wismar angebracht worden. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Werftstraße | Ein neuer Schriftzug steht jetzt an der 70 m hohen Schiffbauhalle in Wismar: „MV Werften Wismar Rostock Stralsund“. Damit wird auch nach außen hin deutlich, dass die drei Werften im Land (seit April 2016) zum Genting-Konzern gehören.

In der Dockhalle sollen unter anderem luxuriöse Flusskreuzfahrtschiffe gebaut werden, und zwar zunächst zwei der Kreuzfahrtmarke Crystal River Cruises.

August 2016, Helmut Kuzina
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.