Gespenstischer Dunst auf dem Wismarer Marktplatz

In einem Abschnitt der kreuzförmig angelegten Gehwege ist es noch erforderlich, die alten Schlackensteine vor dem Rathaus durch Grantisteine mit geschnittenen Köpfen zu ersetzten. Foto (März 2016): Helmut Kuzina

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.