In Nordwestmecklenburg: Überall beginnende Laubfärbung

Im Herbst verwandeln sich die grünen Blätter der Roteichen nach und nach in ein leuchtendes Orange und Rot. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Stadtrand | Eine spektakuläre Laubfärbung zeigen die Bäume auf dem Parkplatz an der Bürgermeister-Haupt-Straße. Sie wurden im Jahr 2000 vor dem Freizeitbad Wonnemar gepflanzt und haben mittlerweile eine beachtliche Größe erreicht. Es handelt sich um Roteichen, deren Blätter im Oktober ihre intensivste Färbung erreichen.

Insgesamt zeigt sich der Oktober in der Küstenlandschaft zwischen Lübeck und Wismar immer noch von einer goldenen Seite. Das Laub der meisten Bäume hat sich mehrfach verfärbt, den Gelbtönen folgen nach und nach immer mehr rötliche und schließlich bronzene Farben.

Oktober 2014, Helmut Kuzina
1
1
1
1
1 1
1 1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
912
Wilhelm Heise aus Ilsede | 01.11.2014 | 20:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.