In Nordwestmecklenburg: Farbenpracht in der Feldmark

Kartoffelrosen in der Hügellandschaft. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Stadtrand | Bei einer Exkursion durch die Feldmark am Stadtrand von Wismar fällt die Pflanzenvielfalt an den Weg- und Ackerrändern, an den Gräben und Teichen, an den Böschungen und Windschutzhecken auf.

Trotz der intensiv genutzten Agrarlandschaft bleiben überall Restflächen für mannigfaltige Strukturen aus Gräsern, Stauden, kleinen Gebüschen, die Nischen für eine Artenabwechslung schaffen.

Die Fotoserie zeigt, welche blühenden Pflanzen während der Vegetationsperiode zu finden sind.

Juni 2016, Helmut Kuzina
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.