Wismar "aus halber Höhe" gesehen

Das herrliche Spätsommerwetter lockt viele Besucher in die Altstadt von Wismar, die seit 2002 zusammen mit der von Stralsund zum Welterbe der UNESCO gehört. Die Stadtrundfahrt – hier der Stopp an der Markthalle am Alten Hafen mit dem Blick auf St. Nikolai - bietet eine gute Gelegenheit, die Sehenswürdigkeiten kennenzulernen. Foto: Helmut Kuzina (September 2014)

4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.