Touristische Anziehungspunkte in Wismar

Der Marktplatz vor dem Rathausgebäude ist mit seinem Ausmaß von einem Hektar einer der größten in Norddeutschland. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Stadtzentrum | Die Altstadt, die Hafen- und die Werftanlagen sind die Faktoren, die Wismar mit seinen aktuell 42.443 Einwohnern weiterhin herausstellen will.

Besonders seit im Jahr 2002 die gemeinsamene Anerkennung der Altstädte von Wismar und Stralsund als Weltkulturerbe stattfand, gibt es eine touristische Konjunktur.

Nach Angaben der Stadt wurden im Jahr 2015 insgesamt 298.447 Übernachtungsgäste gezählt und die Gesamtzahl der Tagestouristen auf mindestens 500.000 geschätzt.

Juli 2016, Helmut Kuzina
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.