Novemberbilder aus Wismar: Überwiegend milde Herbstatmosphäre

Durch die „Gerichtslinde“ sind die Brunnenanlage Wasserkunst (rechts) sowie die Giebelhäuser unterschiedlicher Baustile am Marktplatz zu erkennen. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Stadtzentrum | Auch im Herbst zeigt sich die Hansestadt, die sich gut zu Fuß erkunden lässt, von ihrer schönen Seite. Besonders die Altstadt und ihr mittelalterlicher Stadtkern erscheinen wie aus einem historischen Bilderbuch.

Gerade in dieser Jahreszeit scheint die Stadt, deren Altstadtquartier seit der Stadtgründung im 13. Jahrhundert nahezu unverändert geblieben ist, in ein ganz besonders mildes Licht getaucht zu sein.

November 2014, Helmut Kuzina
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.