Kühler Seewind an der Wismarbucht

Dichte Wolkenfelder ziehen immer wieder über die Wismarbucht. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Wendorf | Mit Temperaturen um +19 bis 20° ist das Wasser der Wismarbucht übrigens gar nicht so kalt, doch der recht kühle Südwestwind hält die Lufttemperatur bei +16°.

Die Sonne wechselt sich mit dichten Wolkenfeldern ab, und zeitweise gibt es recht kräftige Regengüsse. Fest steht: Im Küstenbereich der Ostsee hat der Hochsommer zum Monatsende eine Pause eingelegt.

Juli 2015, Helmut Kuzina
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.