In der Hansestadt Wismar unterwegs: Vom historischen Marktplatz zum Hafengelände

Eine zentrale Kreuzung der Fußgängerzone in der Altstadt bildet der Rudolph-Karstadt-Platz mit der Ratsapotheke (Mitte) und dem Fachwerk-Dreieckgebäude (rechts) aus dem 15. Jahrhundert.
Wismar: Stadtzentrum | 14 Stunden Sonnenschein, eine leichte Seebrise, Temperaturen um 24° - der Maitag könnte in der Hansestadt Wismar kaum schöner sein. Es ist die beste Zeit der Vorsaison, um Urlaub zu machen.

Der fotografische Rundgang durch die Altstadt führt vom historischen Marktplatz bis zum Hafen mit seinen maritimen Attraktionen.

(Alle Fotos Mitte Mai 2014)
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.