Viel Nebel an der Ostseeküste

Neblig-trüb begann der Märztag im Ostseeküstenbereich. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Stadtrand | Am Vormittag lichtete sich nur allmählich der Nebel, der von der Ostseeküste heraufgezogen war. Am frühen Morgen betrug die Sichtweite etwa 50 m, in der Mittagszeit war allerdings mit dem Blick nach oben schon ein leichter heller Schimmer auszumachen, und nachmittags schien die Sonne sogar für eine kurze Zeit.

März 2016, Helmut Kuzina
1
1
1
1
1
1 1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
1.252
Jürgen Hedrich aus Laatzen | 03.03.2016 | 10:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.