Reizvolle Morgendämmerung an der Wismarbucht

5.45 Uhr an der Seebrücke: Die aufgehende Sonne liefert genug Licht für eine Landschaftsaufnahme. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Seebrücke Bad Wendorf | Kurz nach Sonnenaufgang überflutet weiches, warmes Licht die Wismarbucht und lässt die Landschaft bewusster wahrnehmen. Die Rottöne bestimmen die Lichtsituation rund um die Seebrücke, deren Geländer durch die Strahlen der kurz nach dem Aufgang noch sehr flach stehenden Sonne besonders akzentuiert wird.

Der große Kontrast zwischen Licht und Schatten, der vom menschlichen Auge relativ leicht bewältigt wird, lässt sich von der digitalen Kamera nur schwer verarbeiten. Doch Landschaftsfotografen schätzen diese reizvolle Morgenstimmung kurz nach Sonnenaufgang.

August 2016, Helmut Kuzina
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
19.619
Katja Woidtke aus Langenhagen | 11.08.2015 | 13:49  
26.113
Helmut Kuzina aus Wismar | 11.08.2015 | 14:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.