Padeltour für Kinder in den Sommerferien - noch zwei Plätze frei.....

Die NAJU sticht in See
(für Kinder von 8-12 Jahren) 19.08.-20.08.2015
Anne Kessel (NAJU Niedersachsen)
Monika Heinen (NABU Gut Sunder)

Wir werden zu Wassernomaden und entdecken per Kanu die Aller in zwei Tagesetappen, wir suchen einen kniffligen Piratenschatz mit modernen „Fährtenlesern“ (GPS-Geräten) und lassen uns von der Strömung treiben:

Programm

Mittwoch, 19.08.2015

ab 9:00 Uhr Ankunft am Anlieger nach Boye, (Im Dorfe 4, 29223 Celle/Boye, bitte Ausschildung „Bootsanleger“ folgen. Das Gepäck wird eingesammelt und von unserem FahrerIn nach Gut Sunder gebracht, die Kinder lernen sich kennen in einem Eröffnungsspiel.
10:00 Uhr Einpacken der Lunchpakete, Auffüllen der Trinkflaschen, Inaugenscheinnahme der Boote, Aufstellung der Mannschaften, Verteilung der Schwimmwesten
10:15 Uhr Übernahme der Boote, Einweisung, Abfahrt der Boote (Anfang)
Fortlaufend: Diverse Landgänge zur Schatzsuche….

12:30 Uhr Mittagspause an Land, Picknick

13:00 Uhr Weiterfahrt bis zur Anlegestelle in „Stedden“
15:00 Uhr Ausstieg, Sicherung der Boote, Rückfahrt ins Naturschutzzentrum NABU Gut Sunder
17:00 Uhr Einrichtung der Strohkojen, Chillen, Grillen
18:00 Uhr Lagerfeuer, Abschluss, Gruselgeschichte
21:00 Uhr Übernachtung in der Strohscheune NABU Gut Sunder


Donnerstag, 4. September 2014

7:30 Uhr „Hallo Wach“-Spiel
8:00 Uhr Frühstück, Trinkflaschen und Brotdosen auffüllen
9:00 Uhr Beräumen der Strohscheune
10:00 Uhr Abfahrt zum Ableger
10:15 Uhr Übernahme der Boote, Abfahrt der Boote
Fortlaufend: Suchen der Schatz-Hinweise
12:30 Uhr Mittagspause, Verzehr der Lunchpakete

13:00 Uhr Weiterfahrt bis zum Endpunkt (je nach Geschwindigkeit)
Bei gutem Wetter Badepause, Bergung des Schatzes
15:00 Uhr Ausstieg in Winsen, Sicherung der Boote,
Abschlussspiel, Rückmeldungen der Kinder

16:00 Uhr Abholung durch die Eltern an der Anlegestelle in Winsen


Packliste:

Im Boot brauchen wir:

Badesachen, Turnschuhe (werden sehr nass!) oder Badeschuhe, T-Shirt zum Wechseln, kurze Hose, Regencape, Sonnenschutz (Mütze/Hut), Mückenschutz, Schwimmweste (wenn vorhanden), große Trinkflasche, Brotdose, Obstdose, Tagesrucksack, Fernglas, Handtuch, Sonnencreme

Für Fotoapparate bitte wasserfeste Verpackung mitbringen! Bitte keine sonstigen elektronischen Geräte mitbringen!

Strohscheune:

Schlafsack, Wolldecke, Kissen, Waschzeug, Handtuch, Pyjama od. Trainingsanzug, Hausschuhe, Wechselwäsche, Mückenschutz

Lagerfeuer:

Lange Hose, feste Schuhe, Pullover/Sweatshirt, Taschenlampe, Mückenschutz

Achtung! Bei Regen oder Waldbrandgefahr machen wir kein Lagerfeuer! Witterungs- oder organisationsbedingte Änderungen im Ablauf vorbehalten!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.