KiGA Windhausen wurde von Glückauf-Apotheke Bad Grund unterstützt

Windhausen: DRK-Kindergarten | KiGA Windhausen wurde von Glückauf-Apotheke Bad Grund

Windhausen (kip) Große Freude löste der Besuch von Apotheker Dr. Jens Pokriefke im Kindergarten Windhausen aus. Gegen eine freiwillige Spende hat die Glückauf-Apotheke Bad Grund schöne Kalender an Kunden und Interessierte abgegeben. Den namhaften Erlös aus dieser Aktion überreichte Apotheker Dr. Jens Pokriefke der Leiterin des DRK-Kindergartens Windhausen Petra Mühle. Petra Mühle war sichtlich gerührt und zugleich hoch erfreut. Die anwesenden Kinder klatschten vor Freude Beifall. Petra Mühle: "Eine finanzielle Unterstützung des Kindergartens ist immer willkommen, weil Spielgeräte und sonstige Spiele ergänzt oder erneuert werden müssen und Wünsche sind auch immer vorhanden."

Foto
BG 121

Apotheker Dr. Jens Pokriefke, Glückauf-Apotheke Bad Grund, im Kreise der Kinder mit der Leiterin des DRK-Kindergartens Windhausen Petra Mühle, der Erzieherin Ivon Harenberg und dem Praktikanten Adrian Hüttig.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.