Weihnachtsfeier des SoVD Gittelde-Windhausen kam bei den Mitgliedern gut an

Windhausen: Mehrzweckraum | Weihnachtsfeier des SoVD Gittelde-Windhausen kam bei den Mitgliedern gut an

Windhausen (kip) Nach herzlichen Begrüßungsworten des stellvertretenden Vorsitzenden Günter Cloppenburg begann mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen die Weihnachtsfeier im Mehrzweckraum in Windhausen. Die Frauen des Mittwochs-Treffs hatten den Raum liebevoll weihnachtlich geschmückt. Günter Cloppenburg dankte allen Helferinnen für die Vorbereitung dieser Feierstunde. Nach der gemeinsamen Kaffeetafel mit selbstgebackenen Kuchen ergaben sich viele angeregte Gespräche. Angelika Fischer, Heidi Häusler und Karola Hennig bereicherten diesen Nachmittag mit lustigen und besinnlichen Gedichten und Geschichten rund um die Advents- und Weihnachtszeit. Gemeinsam wurden bekannte Weihnachtslieder gesungen. Schnell vergingen die Stunden dieser besinnlichen Weihnachtsfeier. Nachdem nach alter Tradition die Weihnachtsgeschichte vorgelesen wurde, wünschte Günter Cloppenburg allen Mitgliedern ein gesegnetes Weihnachtsfest und für 2016 Gesundheit und Wohlergehen.
Zum Schluss der Feierstunde wurden leckere belegte Brote gereicht. Gestärkt und frohgemut traten die Mitglieder den Heimweg an.

Foto
Git 518 und Git 522
An festlich gedeckten Tischen trafen sich die Mitglieder des SoVD Gittelde-Windhausen zur Weihnachtsfeier.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.