Advents- und Weihnachtsmärkte in der Gemeinde Bad Grund

Windhausen: St. Johannis-Kirche | Adventsmärkte in der Gemeinde Bad Grund läuten die Weihnachtszeit ein

Gemeinde Bad Grund (kip) Wie in jedem Jahr werden in den einzelnen Ortschaften der Gemeinde Bad Grund Vorbereitungen zu Weihnachten und der vorweihnachtlichen Zeit getroffen. Die Vereine und Verbände laden zu Advents- und Jahresabschlussfeiern ein und in verschiedenen Ortschaften wird zu Ausstellungen und Märkten eingeladen.
In Badenhausen findet am 22. und 23. November im Landhaus Finze ein gern besuchter Weihnachtsmarkt statt. Erstmals auch mit Kinderkarussell, Mandelstand und Bratwurstbude im Biergarten.
In Eisdorf trifft sich die Dorfgemeinschaft mit vielen auswärtigen Gästen zum 14. Weihnachtsmarkt am Sonntag, 1. Dezember. Mit einer Andacht um 14 Uhr beginnt dieser Weihnachtsmarkt.
In Gittelde lädt Sonjas Blumenhaus am 22. und 23. November zur Adventsausstellung mit Kaffee und Kuchen ein. Blumenschmuck zur Advents- und Weihnachtszeit steht im Mittelpunkt dieser Ausstellung. Am Samstag, 23. November öffnet das "kleine Kaufhaus Lück" zu einem "Tag der offenen Tür" zur Adventszeit seine Pforten. Viele Geschenkideen werden an diesem Tag präsentiert. Der alle zwei Jahre stattfindende Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr am Samstag, 7. Dezember, statt. Budenzauber, leckere Heißgetränke, Kunstgewerbliches der örtlichen Vereine und Verbände warten auf hoffentlich viele Besucher. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Mit einer Andacht um 13 Uhr in der benachbarten St. Mauritius-Kirche beginnt der Weihnachtsmarkt.
In Windhausen wird die vorweihnachtliche Zeit mit dem 7. Windhäuser Advent am Samstag, 30. November, 15 Uhr, eingeläutet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.