Merde ...

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschla...



Soziale Unruh'n steh'n bevor
seit weit geöffnet Landes Tor -
weil keine Wächter mehr nach fragen
wes' Kopf ist über Flüchters Kragen.


Kein Wächter steht dort mehr im Wege,
kommt Kriminell'n nicht ins Gehege -
Politik und Wirtschaft will's nicht wissen,
sie drömeln auf zerwühlten Kissen.


Sie träumen Wirtschaftsaufschwungstraum
von in den Himmel wachsend' Baum -
und werden sie irgendwann mal wach,
dann tönt's „das ist nicht uns're Sach“.


Wir haben nur Profit zu mehren,
für uns're Aktionär' die hehren -
damit des Judas Börse klingt,
bevor Seele in die Hölle springt.


Es gibt nicht Rast und wird nicht Ruh
solange nicht die Tore zu -
es gibt nicht Frieden hier auf Erden,
wenn Macht und Gier nicht kleiner werden.


Doch hegt da kein zu großes Hoffen
ihr glaubensblinde Menschenherde -
das End' des Spiels ist weiter offen -
wie sagt Franzos'? " Ist alles Merde."

ewaldeden2016-01-29
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
25.283
Silvia B. aus Neusäß | 30.01.2016 | 15:09  
15.527
Ewald Eden aus Wilhelmshaven | 30.01.2016 | 16:27  
4.251
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 30.01.2016 | 16:57  
8.036
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 30.01.2016 | 17:32  
4.251
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 30.01.2016 | 17:41  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.01.2016 | 17:44  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.01.2016 | 18:10  
4.292
Ecki Eckart aus Lahstedt | 05.02.2016 | 06:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.