4. Wiesbadener Weihnachtscircus - Das Original!

Nächster Termin: 23.12.2016 15:00 Uhr

Wo? Festplatz Gibber Kerb, Bleichwiesenstraße, 65203 Wiesbaden DE
Wiesbaden: Festplatz Gibber Kerb | Hessens beliebtester Weihnachtscircus steht wieder einmal mit einem internationalen
Spitzen-Programm in den Startlöchern - die weihnachtliche Circus-Gala auf höchstem
Niveau!

Vom 23. Dezember 2016 bis 8. Januar 2017 wird die Tradition des "Wiesbadener
Weihnachtscircus" auch in diesem Jahr auf dem Festplatz Gibber Kerb fortgesetzt.
Tausende begeisterte Besucher in den vorherigen Produktionen sprechen für sich…
Das hat Wiesbaden noch nie gesehen!

Erleben Sie eine phantastische, weihnachtliche Circus-Show mit außergewöhnlichen Artisten
und atemberaubenden Tierdressuren von internationalem Flair gepaart mit niveauvollen
Komikern.
Besonders stolz ist die Direktion dieses Jahr auch Artisten und Tierlehrer vom internationalen
Zirkusfestival aus Prag präsentieren zu können.
Absolutes Highlight der neuen Show ist die Raubtiersensation mit verschiedenfarbigen Tigern
und dem weißen Tiger "Alex". Der tschechische Tierlehrer Karel Berousek zeigt die Harmonie
zwischen Mensch und Tier und beweist, dass in diesem Zusammenleben Respekt vor dem
Tier an erster Stelle steht.

Ebenfalls konnte die Direktion Absolventen der Berliner Artistenschule für den
Wiesbadener Weihnachtscircus gewinnen.
Traditionelle Elemente und moderne Lichteffekte machen unsere Circusshow für Jung
und Alt zu einem besonderen Erlebnis.

Eine vielfältige Gastronomie in gemütlicher, weihnachtlicher Atmosphäre mit
Weihnachtsbuden, vielen dekorierten Weihnachtsbäumen in dem großen, beheizten Foyer-
Zelt, laden schon eine Stunde vor, während und nach Veranstaltungsbeginn zum Verweilen
ein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihr

Wiesbadener Weihnachtscircus

Nähere Infos auch unter: http://www.weihnachtscircuswiesbaden.de/
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.