106. Gibber Kerb in Wiesbaden-Biebrich

Wann? 02.07.2015 16:00 Uhr bis 06.07.2015 23:45 Uhr

Wo? Gibber Festwiesen, Tannhäuserstraße, 65203 Wiesbaden DE
Wiesbaden: Gibber Festwiesen | Erstmals startet die

106. Gibber Kerb

wieder am Donnerstag um 17:30 Uhr mit dem musikalischen Aufmarsch der ESWE Musikanten. Die Eröffnung des Mosbacher Marktes übernimmt Kuno Hahn.
Um 20:00 Uhr erfolgt im Festzelt der Bieranstich durch den Oberbürgermeister Sven Gerich und die Ehrungen verdienter Mitglieder.
Um 20.30 Uhr präsentieren wir zum ersten Mal die „Q-Stall Partyband“
Die Gruppe stammt aus dem schwäbisch/bayrischen Raum. Sie steht für ein breitgefächertes Repertoire aus volkstümlicher Musik bis hin zu echten Partykracher. Die Band wird für einen stimmungsvollen Kerbe Auftakt sorgen.
Am Freitagabend ab 20:00 gastieren wieder die „Partyteufel“
mit ihrer „Jetzt ist Partyteufelzeit 2015“ Tour im Festzelt.
Fette Technik und mächtig Druck im Sound? Wunderbar! Aber zu wenig für eine ultimative Party! Perfektes Entertainment braucht mehr – dafür gibt die Band „Die Partyteufel“ alles!
Die Auszeichnung als „Beste Coverband Deutschlands 2011“ bestätigt nur die musikalische Leidenschaft der Partyteufel und bekräftigt den Titel mit der nächsten Auszeichnung mit dem Künstlerpreis „Deutschlands Beste Partyband 2013“. Nur wenn die Band vor Leidenschaft brennt, fängt auch das Publikum Feuer! Man könnte fast sagen: „Die Partyteufel sind höllisch gut!“ Wer schon einmal bei einem Konzert der „offiziellen“ Take me Partyband „Die Partyteufel“ live dabei war, kann dies nur bestätigen. Also lasst euch diese Party nicht entgehen.
Am Samstagmorgen von 11.00 bis 16.00 Uhr findet das 44. Wiesbadener Seniorenfest im Gibber Festzelt statt. Mitwirkende sind Ingo Ingwerson, Die Männer-WG, Circus Carissime, Stefan Persch, Divas Live und Die Atzmann Tornados.
Am Samstag beginnt der große Schweizer Abend um 20:00 Uhr mit den beiden Vorgruppen
„Stoned Age“ Das Songrepertoire besteht vorwiegend aus eigenen Songs und wird durch Coverversionen von Journey, Deep Purple, Whitesnake usw. aufgelockert.
Ex´s spielt alles von AC/DC über Billy Idol und Westernhagen bis ZZ Top sozusagen alles was Spaß macht und rockt.
Schwyzerisch wird’s dann endgültig mit den „Rämlers“.
Die Musik der Rämlers ist eine ausgeklügelte Ohrwurmmischung mit einem breit angelegten Repertoire von Rock, Oldies, Blues, Schlager, Jazz, bis zum Heimwehgassenhauer und Seelenbrecher, zum Teil umarangiert und mit verschiedensten Einlagen und spaßigen Showelementen angereichert. Die Instrumentierung mit Gitarre, Bass, Keyboard, Drums, Bläsersatz, Handorgel und Gesang ist eigentlich nichts Außergewöhnliches, aber wenn da noch einige, zum Teil selbstgebaute Kuriositäten wie Fensterladen, Komposteimer, Waschbrett, Kübelsack, Garderobenständer ect. dazukommen, ist das Chaos perfekt und ergibt den einzigartigen Rämler-Sound. Ein Auftritt der RÄMLERS ist eine pfiffige Sache für fast jeden Anlass, mit vielen Effekten und Gags originell vorgetragen, selbstverständlich mit passendem Outfit und auf jeden Fall ein freudiges und für die Schweiz einzigartiges Musikspektakel für Aug und Ohr.
Am Sonntagmorgen um 10:00 Uhr beginnt der Ökumenische Gottesdienst im Biergarten Mosbacher Markt. Anschließend folgt ein Frühschoppenkonzert mit dem Blasorchester Hochheim.
Am Nachmittag startet um 14:00 Uhr der große Festumzug durch die Straßen von Biebrich. Das Motto lautet in diesem Jahr „Ganz Biebrich ist ein Verein, so soll es bleiben, so soll es sein“
Mitwirkende Kapellen sind: Taunusmusikanten, Kostheimer Gecken, Hendsemer Herolde, Musikverein Schwabenheim
Um 15.30 Uhr spielen alle Mitwirkenden Kapellen des Umzuges noch einmal im Festzelt auf.

Ab 17:00 Uhr steht die Band “The Skip-Bo`s” auf der Bühne. Sie hat in diesem Jahr ihr Prämiere auf der Gibber Kerb. Die Band stammt aus dem badischen Raum und spielt dort auf vielen Volks- und Zeltfesten auf. Auch auf der „AIDA“ ist sie bestens als Coverband bekannt.

Am Montagmorgen um 10:00 Uhr beginnt der Traditionelle Frühschoppen mit Ochs am Spieß.
Durch das bunte Show-Programm führt Bernd Müller mit seinen Parodien. Musikalische Begleitung ist die Gruppe Music Two. Tom Simon Jet begeistert uns mit seinen Schlager und Stimmungshits. Mike Mikado verzaubert uns mit seiner Jonglage- und Comedy Show (bei der jeder mitmachen darf!!!). Und zum Schluss bringt Mike der Bademeister uns in Urlaubsstimmung mit seinen berühmten Mallorca Hits.
Ab 19:00 Uhr startet die Band “The Skip-Bo`s” zum zweiten Mal auf der Gibber Kerb und bringt das Festzelt noch einmal zum Beben.

Um22.45 Uhr erleuchtet das „Große Brillant-Höhen-Feuerwerk“ die Gibber Festwiesen.

Der Eintritt ist an allen Tagen im Zelt und auf dem Festplatz frei!!!
Montagnachmittag ist großer Familientag mit ermäßigten Preisen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.