Kein „Walpurgis Rock Open Air“ in Bad Grund

Bad Grund (dx). Die Walpurgis-Feier in Bad Grund hat Tradition. Trotz der Querelen im Vorjahr, die fast in der Absage der Veranstaltung gipfelten, gab der ausrichtende Kur- und Touristikverein bekannt, dass am 30. April Kinderwalpurgis, Mittelaltermarkt und Festspiel am Hübichenstein stattfinden.
Hexen und Teufel müssen jedoch ohne rockige Klänge in den Mai feiern - denn es wird wie im Vorjahr kein „Walpurgis Rock Open Air“. Dies bestätigte Organisator und Sänger Daniel Schulz auf Nachfrage der WochenSpiegel-Redaktion.
„Mein Team könnte das Ganze jederzeit wieder auf die Beine stellen und wir würden das auch gerne wieder in Bad Grund veranstalten“, so Schulz.
Allerdings müsse man abwarten, wie die Walpurgisfeier in Zukunft - vor allem finanziell - aufgestellt werde. „Es liegen uns inzwischen auch Angebote vor, die Veranstaltung in anderen Orten im Harz durchzuführen, aber ich hab das Festival als kulturelle Bereicherung meiner Heimatstadt Bad Grund gegründet.“ Aus diesem Grund sei eine Verlagerung des bundesweit beliebten Open Air nur eine Option, „wenn Bad Grund endgültig keine Rockmusik beim Walpurgisfest mehr haben möchte“.

Der Artikel ist auch im Harzer WochenSpiegel vom 25. März nachzulesen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.