Ein halbes Jahrhundert Wurftaubenclub Gieboldehausen

Gieboldehausen (dx). Ein besonderes Jubiläum wird an diesem Sonntag vor dem Schloss in Gieboldehausen gefeiert. Der Wurftaubenclub (WTC) kann am 7. Juni auf sein 50-jähriges Bestehen zurückblick. In Kooperation mit dem Heimat- und Verkehrsverein haben die WTC-Verantwortlichen zum runden Geburtstag ein Programm erstellt, das nicht nur für die gesamte Familie gedacht ist, sondern bei dem auch alle örtlichen Vereine und Verbände des Fleckens beteiligt sind.

So gibt es eine große Hüpfburg, ein Glücksrad mit attraktiven Preisen, oder aber Schauaquarium. Sportlich geht es beim Kleinfeldtennis, Hundevorführungen oder aber Lichtpunkt- und Armbrustschießen zu. Auch Info-Mobil der Kreisjägerschaft wird vor Ort sein. Des Weiteren wird ein altersgerecht umgebautes Automobil am Schloss Gieboldehausen präsentiert und erläutert. Das kulinarische Angebot reicht von Wild- und Grillspezialitäten über Kuchenbuffet, Delikatessen rund um die Erdbeere, Wein, Cocktails und weitere Erfrischungen. Der Schießstand wird auch für die Jungjägerausbildung genutzt, wodurch eine enge Bindung des WTC zur Duderstädter Jägerschaft besteht. So wird der Jägercorps das musikalische Rahmenprogramm des Sommerfestes mit unterstützen.

Auftakt zur großen Party ist am Sonntag um 10.15 Uhr mit einer Hubertusmesse am Schloss. Parkplätze stehen am Schützenplatz und Rewe-Markt (Nahkauf) zur Verfügung.

„Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und einen kurzweiligen Familientag am Schloss“, betonten Matthias Nachtwey vom Wurftaubenclub sowie Angelika Rohland vom Heimat- und Verkehrsverein gleichermaßen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.