Die Freibäder öffnen - ab ins kühle Nass!

Osterode (dx). Sonnenschein und Temperaturen über 20 Grad Celsius verspricht die Wettervorhersage für die nächste Woche. Für die passende Abkühlung nach einem harten Schul- oder Arbeitstag ist auch gesorgt. In den kommenden Tagen öffnen wieder die Freibäder und Badeseen in der Region. Einem Sprung ins kühle Nass steht also nichts im Wege.

Bad Lauterberg öffnet am Samstag

Bereits am 1. Mai hat dabei die Freibadsaison 2015 im Oberharz begonnen - das Waldseebad in Clausthal-Zellerfeld öffnete an diesem Tag seine Pforten. Im Kreis Osterode erfolgt der Start an diesem Wochenende: Ab Samstag, 9. Mai, ist der Außenbereich des Spaßbades Vitamar in Bad Lauterberg geöffnet.

"Spätschwimmertarif" in Hattorf

Bereits in der kommenden Woche kommt ein weiteres im Kreis hinzu. Passend zum Feiertag an Himmelfahrt wird das Bad in Hattorf öffnen. Hier bieten die Verantwortlichen in der Saison 2015 eine Neuerung an: den „Spätschwimmertarif“ ab 17.00 Uhr.

Liste der Badeseen

Auch für die meisten Badeseen in der Region erfolgt der Auftakt am 15. Mai. Eine Übersichtskarte - auf der auch die Wasserqualität angegeben wird - kann online auf www.badegewaesseratlas.niedersachsen.de eingesehen werden.

Großteil öffnet an Pfingsten

Der Großteil der Einrichtungen im Landkreis Osterode zieht am folgenden Feiertag nach: Am Pfingstsamstag wird der Außenbereich des Spaßbades Aloha in Osterode sowie die Freibäder in Zorge, Scharzfeld, Lonau und der Juessee in Herzberg geöffnet.

Priorteich noch fraglich

Am 7. Juni hat der DLRG-Ortsverein Walkenried sein Anschwimmen geplant - und an diesem Datum soll nach den bisherigen Planungen auch die offizielle Saisoneröffnung am Priorteich bei Walkenried erfolgen.
Verzichten müssen nach aktuellem Stand Interessierte auf einen Besuch im Freibad in Sieber, da der Betreiber bislang noch keine geeignete Badeaufsicht gefunden hat. Interessierte, die mindestens im Besitz eines DLRG-Scheins in Silber sein müssen, können sich an Norbert Lisson, Telefon 0171/9300033, wenden.

Umbau in Barbis abgeschlossen

Das ehemalige Freibad in Barbis, das in der vergangenen Saison geschlossen blieb, kann vermutlich wieder in dieser Saison genutzt werden. Der Umbau in ein Naturbad ist abgeschlossen, in den kommenden Tagen soll die Anlage erstmals mit Wasser befüllt werden. Wann genau eine offizielle Eröffnung erfolgen kann, steht allerdings noch nicht fest.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.