American Music Awards 2014: Die Gewinner

Am gestrigen Sonntag fanden in Los Angeles die American Music Awards 2014 statt. Unter den Gewinner sind auch OneDirection und Katy Perry sowie Iggy Azalea.


Die Gewinner des American Music Awards 2014

Künstler Des Jahres
One Direction

Single Des Jahres
Katy Perry Featuring Juicy J – “Dark Horse”

Neuer Künstler Des Jahres
5 Seconds of Summer

Beliebtester Künstler – Pop/Rock
Sam Smith

Beliebteste Künstlerin – Pop/Rock
Katy Perry

Beliebteste Band/Duo/Gruppe – Pop/Rock
One Direction

Beliebtestes Album – Pop/Rock
One Direction – “Midnight Memories”

Beliebtester Künstler – Country
Luke Bryan

Beliebteste Künstlerin – Country
Carrie Underwood

Beliebteste Band/Duo/Gruppe – Country
Florida Georgia Line

Beliebtestes Album – Country
Brantley Gilbert – “Just As I Am”

Beliebtester Künstler – Rap/Hip-Hop
Iggy Azalea

Beliebtestes Album – Rap/Hip-Hop
Iggy Azalea – “The New Classic”

Beliebtester Künstler – Soul/R&B
John Legend

Beliebteste Künstlerin – Soul/R&B
Beyoncé

Beliebtestes Album – Soul/R&B
Beyoncé – Beyoncé

Beliebtester Künstler – Alternative Rock
Imagine Dragons

Beliebtester Künstler – Zeitgenössische Musik
Katy Perry

Beliebtester Künstler – Latin
Enrique Iglesias

Beliebtester Künstler – Contemporary Inspirational
Casting Crowns

Beliebtester Künstler – Electronische Dance-Musik
Calvin Harris

Bester Soundtrack
Frozen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.