Musik verbindet Nationen

The Celtic Pipe Band aus Neuseeland
Wetzlar: Rittal Arena | Musikcorps aus sieben Ländern begeisterten am 25. Januar in der Rittal Arena in Wetzlar. In einem dreistündigen Programm gab es eine Mischung aus Filmmusik, moderner Blasmusik, Evergreens, Operettenmusik, Klassik wie zum Beispiel der Hummelflug von Nikolai Rimski-Korsakow, sowie berühmte Märsche. Das Publikum wurde von Musikern aus China, Polen, Bulgarien, Holland, der Ukraine und von The Celtic Pipe Band aus Neuseeland begeistert. Deutschland wurde von dem Musikcorps Ufhausen e.V. der freiwilligen Feuerwehr aus der Rhön vertreten. Aber nicht nur Musikinstrumente waren zu hören, sondern es gab auch etwas für das Auge. Tänzerinnen und Tänzer erfreuten mit ihren Darbietungen. Der Abba-Song „Arrival“ gespielt von allen Musikern bildete das Finale. In der ausverkauften Rittal Arena war eine wunderbare Stimmung.

( In Neuseeland soll es mehr Dudelsäcke geben als in Schottland. Einwanderer beherrschen dieses Instrument schon seit mehreren Generationen)
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.