Das geht ins Ohr - Jahreskonzert des Akkordeon-Orchesters Wesseling

Das Akkordeon-Orchester Wesseling unter Leitung von Anita Brandtstäter und Ehrendirigent Gottfried Weber beim Jahreskonzert 2012.
Wesseling: Aula der Lessingschule | Das Akkordeon-Orchester Wesseling unter Leitung von Anita Brandtstäter und Ehrendirigent Gottfried Weber veranstaltet am Samstag, 23. November 2013, sein Jahreskonzert "Das geht ins Ohr" in der Aula der Lessingschule in Wesseling-Nord, Gartenstraße 14.

Die Zuhörer erwartet ein abwechslungsreiches Programm des Orchesters unter Leitung von Anita Brandtstäter mit vielen herrlichen Melodien. Das Volkslied "Jetzt gang i ans Brünnle" wird in der anspruchsvollen Komposition "Schwabenstreiche" von Adolf Götz siebenmal romantisch-klassisch variiert.
In der zweiten Konzerthälfte gibt es ein Feuerwerk an Welthits: "I Will Always Love You" von Whitney Houston aus "Bodyguard", der von Michael Buble gesungene Cha-Cha "Sway", Songs vom Tom Jones, Michael Jackson's "Heal the World"... Der "Libertango" von Astor Piazzolla und der old-fashioned Swing "Accordion Joe", 1930 vom Duke Ellington Orchestra mit dem Akkordeonisten Cornell Smelser eingespielt, komplettieren das tolle Programm.

Das vor dreißig Jahren gegründete "Ensemble des Akkordeon-Orchesters Wesseling" unter Leitung von Anita Brandtstäter wird, wie es gute Tradition ist, zum Jahreskonzert einen musikalischen Beitrag leisten: von dem aus der Diamantwerbung bekanntem „Palladio“ über die hervorragende Komposition „Melodia en la menor“ von Astor Piazzolla und Hans-Günther Kölz bis zum Medley „Movie Mix I“ mit herrlicher Filmmusik.

Es wird außerdem der Nachwuchs vorgestellt, der in drei Workshops „Gemeinsam musizieren mit Quetsch“ unter Leitung von Anita Brandtstäter ein Programm von der Suite „Klasse Klassik“ über Kinderlieder von Rolf Zuckowski bis zur Musik aus den Fernsehserien „Pinocchio“ und „Die Maus“ eingeübt hat.

Der Eintrittspreis beträgt für Erwachsene 12 Euro und für Schüler/Studenten 8 Euro. Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei den Mitgliedern und in Wesseling bei der "Süßen Ecke" und in "Theos Blumenhaus": http://www.suesse-ecke-wesseling.de/ bzw. http://www.theosblumenhaus.de/. Sie können außerdem über die E-Mail-Adresse mailto:a.brandtstaeter@netcologne.de bzw. telefonisch unter der Rufnummer (0 22 36) 6 15 03 bestellt werden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Veranstalter gibt es im Internet auf der Website http://www.aow.mynetcologne.de/ bzw. auf der Facebook-Seite http://www.facebook.com/ao.wesseling.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.