Ministranten erreichen 3. Platz

Siegerfoto mit Pater Thomasz nach Erreichung des dritten Platzes im Diözesanturnier. Hintere Reihe von links: Diakon und Betreuer Jürgen Brummer, Leonhard Wengert, Markus Weigl, Fabian Mairshofer, Trainer Thomas Weigl Vordere Reihe von links: Pater Tomasz Wesolowski, Nico Mairshofer, Manuel Abt, Hanna Mairshofer,Markus Havel.
Kürzlich fand in der Jahnhalle in Weilheim in Oberbayern der 27. Ministrantenfußballcup der Diözese Augsburg statt.
Die Ministranten der Pfarreiengemeinschaft Bliensbach nahmen in der Altersgruppe I (bis 14 Jahre) als regionaler Sieger und somit als Vertreter unserer Dekanate an diesem Endrundenturnier teil und erreichten dabei einen hervorragenden 3. Platz beim Ministrantenfußballcup der Diözese Augsburg!In der Vorrunde musste das von Trainer Thomas Weigl sehr gut eingestellte Team gegen die Ministranten aus Karlskron, Sindelsdorf und Bobingen antreten. Dabei verlor die Mannschaft gegen den letztjährigen Titelträger Karlskron knapp mit 1:2, Torschütze war Nico Mairshofer, gewann gegen Sindelsdorf durch die Tore von Hanna Mairshofer (2) und Fabian Mairshofer souverän mit 3:0 und spielte gegen die Ministranten aus Bobingen 0:0 unentschieden. Im anschließenden Halbfinale verloren die Bliensbacher Ministranten dann leider etwas unglücklich gegen den späteren Turniersieger Freinhausen-Pörnbach mit 0:1. Im Spiel um Platz 3 gab dann die Mannschaft noch einmal alles und siegte schließlich durch ein Tor von Fabian Mairshofer verdient mit 1:0 gegen Attenhofen.
Als Belohnung durfte man einen großen Pokal und eine Urkunde mit nach Hause nehmen.
Für die Pfarreiengemeinschaft Bliensbach spielten Manuel Abt, Markus Havel, Fabian Mairshofer, Hanna Mairshofer, Nico Mairshofer, Markus Weigl und Leonhard Wengert.(fk)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.