Neues Katzengehege

Das Gehege von oben
Franzikushof-Gnadenhof Possenried(Wertingen)

Neues zu Hause für die Katzen

Fast zwei Wochen haben die fleissigen "Handwerker" auf dem Gnadenhof gewerkelt, bis das neue Zuhause für die Gnadenhofkatzen fertig war.

"Nachdem unsere Katzenchefin "Teufele" vom Freigang nicht mehr zurück kam, unser Kater "Baby" tot vor unsere Tür lag, unser Schmuskater Garfield mit Säure behandelt wurde und eine Katze eingeschläfert werden musste, weil sie Gift gefressen hat, haben wir uns entschlossen unsere Katzen sofort einzufangen und wieder im Haus zu lassen, bis wir das Freigehe fertig haben", führt Daniel Rotter an.
Mit Hilfe des Tierheimes Höchstädt, die freundlicher Weise die Lebenfallen zur Verfügung stellten, wurden alle Katzen des Gnadenhofes eingefangen und waren wieder fest im Katzenzimmer.

Freigang


Um so größer war die Freude der Katzen, das Freigehe zu erkunden und voll in beschlag zu nehmen. Viel Platz bietet das neue erbaute Katzenhaus und das gut angelegte Freigehege. Mit den Stämmen zum Klettern und eine Höhle zum Verstecken. Unter dem Haus ist viel Schattenplatz um sich auszuruhen.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
23.261
Andreas Köhler aus Greifswald | 27.06.2014 | 18:54  
1.672
Peter Rotter aus Wertingen | 27.06.2014 | 19:49  
17.966
Nicole D. aus Stemwede | 27.06.2014 | 19:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.