Musikschule Wertingen: Neuer Klarinetten- und Saxofonlehrer

Manfred-Andreas Lipp (links) und Karl Burkart (rechts) begrüßten den neuen Musiklehrer für Klarinette und Saxofon, Manuel Jung, in den Räumen der Musikschule Wertingen.
Mit Manuel Jung (*1982) konnte die Musikschule Wertingen zum Schuljahresanfang einen neuen Musiklehrer verpflichten.

Aus seinem Curriculum Vitae (Lebenslauf) kann entnommen werden, dass Manuel Jung ein vielseitiger und mit pädagogischer Diplomprüfung der Hochschule für Musik Nürnberg ausgestatteter Fachmann ist. Neben der Musiklehrertätigkeit ist Manuel Jung auch Dirigent (Bachelor Blasorchesterleitung, Leopold Mozart Zentrum Augsburg, Prof Maurice Hamers) und international erfahrener Blasorchesterfachmann. Nach seiner Tätigkeit für ein Bundeswehrmusikkorps, bildete sich der engagierte Musiklehrer für Orchesterarbeit und für alle traditionellen Besetzungsformen weiter. Der 1. Vorsitzende Karl Burkart und Musikdirektor Manfred-Andreas Lipp begrüßten den neuen Musiklehrer in den Räumen der Musikschule Wertingen und wünschten viel Glück und Erfolg an seinem neuen Arbeitsplatz.

Dank an Petra Schüßler

Manuel Jung übernimmt auch die Klasse von Petra Schüßler, die auf eigenen Wunsch aus dem Lehrerkollegium ausgeschieden ist. Vorstand, Schulleitung und Verwaltung dankten Frau Schüßler für ihre engagierte und erfolgreiche Tätigkeit und wünschten alles Gute für den weiteren Lebensweg.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.wertinger | Erschienen am 18.10.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.