Mein Kulturtipp: Besonderes Musikwochenende in Wertingen

Wann? 19.02.2016 19:00 Uhr bis 21.02.2016 17:00 Uhr

Wo? Schloss Wertingen, Festsaal, Wertingen, 86637 Wertingen DE
"Vierklang" spielt beim Wertinger Hoigarta Musik aus Handschriften des Wertinger Elektromeisters Ernst Kreuzer.
Wertingen: Schloss Wertingen, Festsaal, Wertingen | Bereits am Freitag, 19. Februar, 19 Uhr, ist im Pfarrheim St. Martin in Wertingen eine Reise durch die Musik der letzten 35000 Jahre möglich. Prof. Bernhard Böhm, die Kapazität auf diesem Gebiet, spielt für den Freundeskreis SUNGANANI Musik von der Steinzeit bis zur Romantik. Das Geheimnis der Flöten „Mystere de Flute“ wird bei freiem Eintritt mit der Bitte um Spenden „gelüftet“ und wird ein unvergessliches, zauberhaftes Erlebnis werden.

Hoigarta am Samstag

Am Samstag, 20. Februar, 19.30, geht im Saal der Musikschule Wertingen das Volksmusikspektakel „Wertinger Hoigarta“ über die Bühne. Zahlreiche Musikgruppen stellen die Vielfalt der Volksmusik zupfend, blasend, streichend, tastend, spielend, singend und mit heimatkundlichen Geschichten und „wahren Begebenheiten“ von Alfred Sigg aufgelockert, dem geschätzten Publikum vor. Auch das Kulinarische wird nicht zu kurz kommen, so dass Geselligkeit und Gemütlichkeit für Entspannung und Humor sorgen können. Das Besondere sind Aufführungen von Musik aus Wertinger Handschriften des Elektromeisters Ernst Kreuzer.

Highlight am Sonntag

Der künstlerische Höhepunkt ist am Sonntag, 21. Februar, 17 Uhr, im Festsaal des Wertinger Schlosses mit dem Recital des „Duo-Biloba“. Andreas Lipp, Klarinette und Katharina Groß, Klavier spielen Werke von Bohuslav Martinů, Alban Berg, Johannes Brahms, Jörg Widmann und Carl-Maria von Weber. Die beiden Künstler sind Preisträger nationaler und internationaler Musikwettbewerbe und standen mit den bedeutendsten Musikerpersönlichkeiten unserer Zeit und Top-Orchestern auf der Bühne. An der Universität der Künste Berlin und der Hanns-Eisler Hochschule für Musik in Berlin absolvieren Andreas und Katharina ihr Master-Studium Musik.

Der Kultur-Tipp stammt von Manfred-Andreas Lipp, städtischer Musikdirektor in Wertingen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.