Binswanger Musikernachwuchs überzeugt

Beim ersten Schülerkonzert des Musikvereins Binswangen im Schuljahr 2013/14 begeisterten die Musikschüler der Flötenklasse von Sonja Lorenz, der Holzbläserklasse von Harald Hänsel und der Schlagwerk-Klasse von Siggi Traub durchweg.
Kurzerhand musste das Schülervorspiel wegen der Renovierungsarbeiten an der Alten Synagoge in Binswangen ins neue Domizil der Binswanger Musiker – den großen Probenraum beim Schillinghaus – verlegt werden. Gleich zu Beginn gab es eine weitere Premiere – das neuformierte Vororchester eröffnete unter der Leitung von Julia Bühler mit 'Ode an die Freude' das Konzert.
Gekonnt präsentierten Leon Beckert, Lukas Endres, Melanie Stempfle, Markus Schülein alleine oder zusammen mit ihrem Lehrer Siggi Traub, welch coole Rhythmen sie dem Schlagwerk schon entlocken können.
Die Querflöten-Schülerinnen Anna Schmid, Marie-Sophie Lachenmayr, Angelina Wagner, Sarah Roth, Vanessa Nadler, Giuliana Bekcert, Hannah Heindel und Kerstin Schrödl machten v.a. gemeinsam als Querflöten-Formation in 'Song for a young Lady' ihrer Lehrerin Sonja Lorenz alle Ehre.
Ebenso gut vorbereitet erfreuten die Klarinettisten Mirijam Heindel und Luis Rathgeb, sowie die Saxofon-Schülerinnen Julia Feistle, Lea Endres und Jessica Nadler (Ausbilder: Harald Hänsel).
Neben den Einzel- und Gruppenvorträgen sorgte das Vororchester für den passenden musikalischen Rahmen. Nach einer guten Stunde ging ein kurzweiliges, abwechslungsreiches Konzert zuende, bei dem der Binswanger Musiknachwuchs überzeugen konnte. Vorsitzender Konrad Bühler dankte v.a. den Eltern die ihren Kinder dieses Hobby ermöglichen und zu Fleiß und Engagement motivieren.

Tipp:
Musikalisches Ziel der Ausbildung soll das Mitwirken im Großen Blasorchester Binswangen sein. Dieses hält am Samstag, 16.11.2013 ab 20 Uhr das traditionelle Jahreskonzert in der Mehrzweckhalle in Binswangen ab. Motto ist diesmal ' Wagner, Verdi, Elvis und Sinatra'. Sicherlich wird hier für jeden Konzertbesucher etwas dabei sein. Bei Fragen zur Ausbildung beim Musikverein Binswangen wenden sie sich an die Vorstandschaft oder die Ausbilder.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.